Neaskadiu seminar internetuv / Online-Kurs Neuskadisch

 

Ich gehe mit meiner Laterne: Das doppelte mit

Zurück zur Übersicht

Sie kennen das Kinderlied: "Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir". Jetzt singen Sie das aber mal etwas anders: "Ich schieße mit meiner Pistole..."
Cover

Neuskadisch hat zwei Worte für "mit": "ko" und "lar".
"ko" bezeichnet das Verhältnis von zwei Partnern oder Teilen, "lar" bezeichnet dagegen das, was als Werkzeug oder Hilfe dient.

"ko" steht auch, wenn ein Teil des Ganzen benannt werden soll. Man kann also problemlos "ko kamu laterna" gehen. Und wer einen "Döner mit alles" will, bestellt "doner okoko" (oder "doner ko oko").

Faustregel: Wo man statt mit auch durch, englisch by oder lateinisch per sagen könnte, heißt es "lar". Auch das Wort "elarnuste" - Werkzeug - ist eine gute Merkhilfe, denn "lar" steckt dort drin.
Kaztaduntz ko elarnuste uvtankat. = Die Bauarbeiterin mit dem Werkzeug arbeitet.
Kaztaduntz lar elarnuste uvtankat. = Die Bauarbeiterin arbeitet mit dem Werkzeug.


Erinnern Sie sich an "hikazboldotizlar"? Da hat der (An-)Sprecher die Männer benutzt, um die Frage zu beantworten. Er hätte auch "hikazboldotizko" sagen können, dann hätten er und die Männer die Antwort gemeinsam gefunden.


Nächste Seite: We are the champions: Ein- und ausschließendes Wir


Diese Seite wurde automatisch erstellt mit JULIAN'S MACHSEIT Perlscript
zuletzt am 28.07.2013 um 15 Uhr 27